Philosophie

Unsere Zusammenarbeit

Der Waldkindergarten Lüneburg e.V. ist ein von Eltern gegründeter und organisierter Elternverein, der von der aktiven Mitarbeit aller Eltern lebt.

Wir sind ein voll anerkannter Kindergarten in der Lüneburger Bildungslandschaft und unsere Elternbeiträge sind, ähnlich denen der städtischen Einrichtungen, nach Einkommen gestaffelt.

Unsere zwei Dachverbände sind der Paritätische Wohlfahrtsverband und der Bundesverband der Natur- und Waldkindergärten. Beide bieten den Erzieherinnen verschiedene Arbeitsgruppen zur kontinuierlichen Fortbildung. Mit anderen Waldkindergärten sind wir lokal und auf Landesebene verknüpft.

 


Und alle zusammen, ja das sind wir!

Das gilt nicht nur für die Kinder im Morgenkreis, sondern auch für uns Eltern. Getragen wird der Kindergarten vom Verein Waldkindergarten e.V.

Und der Verein wiederum lebt von der Mitarbeit der Eltern. Und als Elterninitiative wachsen im Laufe der Kindergartenjahre auch die Eltern zu einer Gruppe zusammen.

 


Engagierte Eltern – aber keine Arbeitsstunden

Damit der Betrieb des Kindergartens reibungslos lauft, müssen verschiedene Aufgaben im Hintergrund von den Eltern geregelt und übernommen werden. Dabei bringt jeder ein, was er oder sie gerade leisten kann. Das kann in einem Jahr viel sein, in einem anderen Jahr weniger. Und so kann schließlich jede Familie im Laufe der Zeit einen passenden Posten finden.

Aber bei uns gibt es keine Elternnotdienste und Eltern müssen nicht den Bauwagen putzen, Wasserkanister auffüllen, nasse Materialien trocknen oder oder oder. Wir zählen keine Arbeitsstunden, die Eltern leisten müssen.

Allerdings brauchen wir engagierte Eltern, die im Vorstand des Vereins die Geschicke des Waldkindergartens leiten, und wieder andere, die in der Öffentlichkeit auf uns aufmerksam machen, Urlaubs- und Krankheitsvertretung organisieren, Kleinigkeiten am Bauwagen reparieren oder den Geschenkedienst übernehmen. Und unsere Feste organisieren und feiern wir begeistert gemeinsam.

 


Mitgliedschaft

Damit ein Kind seine Kindergartenzeit bei uns verbringen kann, ist die Mitgliedschaft im Verein erforderlich. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30,- Euro pro Familie,gern auch mehr wenn möglich. Und nach dem Wechsel zur Schule freuen wir uns, wenn die Mitgliedschaft weiter bestehen bleibt.

Außerdem ist jedes Fördermitglied herzlich willkommen. Sollten Sie uns als gemeinnützigen Verein (z.B. finanziell) unterstützen wollen, so sprechen Sie uns gerne an.